Immobilienkredit - Der Kredit für eine Immobilie

Der Kauf oder Bau der eigenen vier Wände ist in der Regel eines der größten, finanziellen Vorhaben im Leben eines Menschen.

Nicht selten erstrecken sich die Zeiträume, über die ein Immobilien Kredit läuft, über bis zu 20 Jahre.

Bei einem Kredit, der über einen derart langen Zeitraum läuft, wirken sich schon geringe Unterschiede im Zins und in den weiteren Kosten enorm auf die Gesamtsumme des Immobilien Darlehens aus.

Immobilienkredit ist jedoch nicht gleich Immobilienkredit: Das am häufigsten verwendete Immobiliendarlehen ist zwar das Annuitätendarlehen, es gibt jedoch auch Bauspardarlehen, endfällige Darlehen oder auch Lebensversicherungsdarlehen.

Wer einen Immobilienkredit aufnehmen möchte, sollte sich im Vorwege intensiv Gedanken darüber machen, welche Art der Finanzierung für seinen Immobilien Kauf / Bau der passende ist und wo er die besten Konditionen bekommen kann.

Alternativen für den Immobilienkredit prüfen

Für langfristige Planungen empfiehlt sich z.B. auf jeden Fall der Abschluss eines Bausparvertrages.

Mit einem solchen Vertrag sichert sich der Vertragsinhaber nämlich das Recht, ein überaus zinsgünstiges Darlehen erhalten.

Die einzige Voraussetzung dafür ist, dass der Vertrag im Vorwege über einen gewissen Zeitraum regelmäßig bespart wurde - in der Regel bis die Hälfte des Vertragswertes vorhanden ist.

Wer seinen Immobilienkredit hingegen als Annuitätendarlehen aufnimmt, sollte auf jeden Fall darauf achten, dass er neben dem Zins eine möglichst hohe Tilgungsleistung erbringt.

Nur mit einer hohen Tilgung ist es nämlich möglich, sehr schnell die Darlehenssumme zu schmälern und so den Immobilienkredit recht zügig zurückzuzahlen.

Endfällige Darlehen eignen sich i.d.R. nur für Menschen, die beim Abschluss des Darlehensvertrages schon wissen, dass sie zu einem bestimmten Zeitpunkt eine feststehende Auszahlung erhalten werden.

Der Abschluss eines neuen Vertrages - z.B. einer Lebensversicherung - zur Tilgung des Darlehens ist in der Regel sehr teuer und nicht lukrativ - ein Annuitätendarlehen ist hier oft die bessere Wahl.